Historie des Büros

entwicklung

1960

Bürogründung durch Dipl.-Ing. Rüdiger Henschker

 

Architektur- und Ingenieurbüro Henschker

 

Büros in Hamburg und Frankfurt

1963

Dipl.-Ing. Eckhard Schmidtke wird Mitarbeiter

 

Weitere Zweigbüros in Hannover, Berlin und Köln

1974

Rüdiger Henschker erhält Professur an Universität Innsbruck

1979

Dipl.-Inge. Eckhard Schmidtke und Uwe Wendt werden Teilhaber

 

Prof. Henschker - Schmidtke - Wendt
Architekten + Ingenieure

1992

Dipl.-Ing. Uwe Wendt scheidet aus der Bürogemeinschaft aus

 

Prof. Henschker - Dipl.-Ing. Schmidtke,
Architekten + Ingenieure

1993

Dipl.-Ing. Heiko Grabow wird Mitarbeiter

1998

Eigene Bürogründung durch Dipl.-Ing. Heiko Grabow

 

Architekturbüro Heiko Grabow

 

Weiterhin freie Mitarbeit im Büro Henschker + Schmidtke

2003

Prof. Henschker scheidet aus Altersgründen aus Bürogemeinschaft aus

2004

Dipl.-Ing. Heiko Grabow wird Teilhaber

 

Schmidtke + Grabow Architekten

2006

Dipl.-Ing. Eckhard Schmidtke scheidet aus Altersgründen aus der Bürogemeinschaft aus

2007

Dipl.-Ing. Heiko Grabow führt das Büro unter neuem Namen fort

 

Architekturbüro Grabow

Die jahrelange Zusammenarbeit und das dabei überlieferte Know-How aus über vier Jahrzehnten Bürogeschichte bilden die Grundlage für die kompetente Bewältigung vielfältiger Projektaufgaben.

Line9
JOBS